Datawords wird Teil des Salesforce Partner Programs zur Ankurbelung des Kundenerfolgs mithilfe der Salesforce Commerce Cloud

Datawords wird Teil des Salesforce Partner Programs zur Ankurbelung des Kundenerfolgs mithilfe der Salesforce Commerce Cloud

PARIS und NEW YORK, January 29, 2018 /PRNewswire/ —

Datawords bietet eine neue Lösung, die Commerce-Cloud-Kunden bei der Internationalisierung von Inhalten unterstützt 

Datawords, ein auf E-Multikulturalismus-Technologien spezialisiertes Unternehmen, gab heute bekannt, dass es sich dem Salesforce Partner Program zur Unterstützung der Salesforce Commerce Cloud, dem schnellsten Weg zu einem Unified Commerce, angeschlossen hat. Commerce Cloud ermöglicht Marken, Käufern personalisierte Erfahrungen zu bieten, die das Internet, den Mobilbereich, den Social-Bereich und den stationären Handel abdecken. Als Teil der weltweiten Nummer eins unter den CRM-Plattformen – Salesforce – können Marken nun Kunden komplett einheitliche Erfahrungen bieten, die über den Handel hinausgehen und Marketing, Kundenservice und mehr umfassen.

     (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/628880/Datawords_Logo.jpg )

Das Salesforce Partner Program ist das größte Unternehmens-Cloud-Partnerprogramm der Branche und versetzt Berater, unabhängige Softwareanbieter (ISVs), Value Added Reseller (VARs), Agenturen und andere Partner in die Lage, über die Nutzung der Salesforce Intelligent Customer Success Platform den Kundenerfolg anzukurbeln. Durch eine Kombination von Vorteilen im Hinblick auf Geschäftstätigkeit, Technologie und Marketing mit dem weltweit größten Business-App-Markt AppExchange hilft das Salesforce Partner Program Partnern aller Größen und Branchen beim Aufbau erfolgreicher Geschäftstätigkeiten durch den vorteilhaften Einsatz der Salesforce Platform.

Zusätzlich hat Datawords vor kurzem WEZen entwickelt, ein Produkt, das mit der Plattform von Datawords für die Internationalisierung von Inhalten in die Salesforce Commerce Cloud aufgenommen wird. Über WEZen werden Inhalte von Kulturexperten semantisch analysiert, bevor sie international produziert und auf den Online-Handels-Websites von Datawords-Kunden veröffentlicht werden. WEZen ist heute auf dem Marktplatz von Commerce Cloud verfügbar.

Kommentare zu dieser Neuigkeit 

  • Alexandre Crazover, CEO und Mitgründer von Datawords, erklärte: “Wir sind sehr stolz darauf, uns dem Salesforce Partner Program anzuschließen. Die Salesforce Commerce Cloud ist sehr innovativ und wir freuen uns sehr, unseren Kunden in einer Vielfalt von Branchen, darunter Beauty, Automobil, Verbrauchsgüter und Luxus, mit der Bewältigung der komplexen Herausforderungen, die durch eine internationale Ausdehnung des Online-Handels entstehen, zu helfen.”
  • “Alles und jeder wird zunehmend vernetzt und intelligenter als je zuvor”, erklärt Kori O’Brien, Senior Vice President, ISV-Vertrieb, Salesforce. “Durch den Beitritt zum Salesforce Partner Program mit Unterstützung der Commerce Cloud schließt sich Datawords der weltweit größten Community von Cloud-Partnern an, die sich für Innovationen auf der Salesforce Platform und der Ankurbelung des Kundenerfolgs engagieren.”

Über die Salesforce Commerce Cloud 

Die Salesforce Commerce Cloud ermöglicht Händlern eine einheitliche Gestaltung der Kundenerfahrung an allen Orten, an denen Handel stattfindet, einschließlich im Internet, Mobilbereich, Social-Bereich und stationären Handel. Vom Einkauf über die Bestellausführung bis hin zum Kundenservice sorgt die Commerce Cloud für One-to-one-Kauferfahrungen, die Kunden jederzeit erfreuen und ein stärkeres Engagement, Loyalität und Konversion fördern. Mit eingebetteter prädiktiver Intelligenz und einem robusten Partner-Ökosystem unterstützt die Commerce Cloud Händler dabei, für hochwertige Kundenerfahrungen zu sorgen, von der Planung bis zur Einführung und darüber hinaus.

Weitere Ressourcen 

Salesforce, Commerce Cloud und andere sind Handelsmarken von salesforce.com, inc.

Über Datawords 

Das 2000 gegründete Unternehmen Datawords kombiniert ein Verständnis der lokalen Kulturen mit technologischem Fachwissen zur Umsetzung internationaler Strategien größerer globaler Marken auf digitalen Plattformen. Das von einem Gründerteam unter der Leitung von Alexandre Crazover geführte Unternehmen Datawords verfügt heute über Niederlassungen in Europa, Asien und den USA. Datawords zeichnet sich durch seine E-Multikulturalismus-Technologien und die Vielfalt der Wissens- und Erfahrungshintergründe seiner 400 Mitarbeiter, unter denen ca. 50 Nationalitäten und mehr als 60 Sprachen vertreten sind, aus. Datawords erzielte 2017 einen Umsatz von 65 Millionen $.

https://datawords.de/

Yoann Besse
[email protected]
Laurence Duhamel
[email protected]
Citigate Dewe Rogerson

QUELLE Datawords